video production (3d, 4d, nd)

 

die cybervisuals animationen entstehen hauptsaechlich digital auf dem computer, wobei auch analoge techniken und reale aufnahmen und photografien einfliessen.

im zentrum stehen softwareprogramme, welche konstruktionen im 4 dimensionalen raum ermoeglichen. dabei werden werden volumetrische 3d objekte (hoehe, breite, tiefe) erzeugt, welche dann in der naechsten dimension, der zeit variiert werden koennen. so werden aus einzelnen standbildern bewegte animationen (4d). dabei fliessen 25 bilder pro sekunde ueber den bildschirm. ein betraechtlicher aufwand bei der konstruktion, aber auch bei der anschliessenden berechnung der fertigen bilder durch den computer, dem sogenannten rendering. bei diesem prozess "bespannt" die software die "nackten", virtuellen konstruktionen mit einer oberflaeche, so dass sie im licht sichtbar wird, schatten wirft, undurchsichtig oder halbtransparent erscheint oder selbst wie ein licht leuchtet. hierbei koennen bestehende bilder und ganze filme, egal ob reale aufnahmen oder kuenstliche animationen, wieder als eingangsmaterial dienen. als hauptsofware fuer diesen prozess setzt cybervisuals "cinema4d" auf "mac os" ein. fuer ein fertiges video sind mehrere schritte noetig. diverse programme aus dem bereich bildbearbeitung (photoshop etc.), videokompositions-, schnitt- und effekt-programme (after effects, premiere, final cut, imovie) werden taeglich eingesetzt.

die cybervisuals videos bestehen aus mehreren schichten und sind deshalb n-dimensional. verschiedene 4d sequenzen werden zuerst aneinandergereit, zum teil geloopt und dann mit verschiedenen mischtechniken auf einandergelegt. schon bei zwei spuren ergibt sich ein n von 4x4=16;-) siehe auch live video mix

cybervisuals programmiert auch spezielle plugins (vorallem fuer cinema 4d, flash) fuer 3d/4d-anwendungen. cybervisuals arbeitet seit 10 jahren auf dem gebiet der computertechnischen visualisierung und hat ein breites und fundiertes wissen im bereich der digitalen bildverarbeitung und -generierung.

cybervisuals hilft gerne mit fachlichem rat: info / kontakt

 

[BACK]